Sonntag, 5. Februar 2012

Kommunioneinladungen

Für Lillis Kommunion sollten es ganz besondere
Einladungen sein, im Herbst hatte ich auf dem
holländischen Stoffmarkt schon extra einen
Stoff dafür besorgt. Mit diesem werde ich die komplette
Dekoration, Alben und die Einladungen machen, einige
Sachen habe ich euch ja schon davon gezeigt und in
nächster Zeit werdet ihr auch noch einiges davon
anschauen müssen.

So, jetzt kommen aber erstmal die Einladungen
















































Zwölf Stück musste ich davon machen, sie waren ganz schön
zeitaufwendig, aber es hat sich gelohnt, finde ich.

Für die Gäste die dann am "weißen Montag" eingeladen werden
mache ich etwas andere Einladungen, aber dazu später mehr.

Ich wünsche euch noch einen schönen, restlichen Sonntag.

Liebe Grüße

Kerstin

Kommentare:

Katja hat gesagt…

Da hast Du Dir aber ganz viel Arbeit gemacht und das Ergebnis ist wunderschön geworden! So eine Einladung würde bei mir einen Platz auf dem Deko-Regal erhalten.

Bella hat gesagt…

wow...was für eine arbeit! da musst du auf dem stoffmarkt ja ne ganze menge stoff eingepackt haben, damit es für alles reicht?!

liebe grüße schickt dir
bella

antje hat gesagt…

super schick und edel sind die geworden

Mary-Jane hat gesagt…

...hatte ich Dir schon gesagt, wie cool ich Deine genähten Briefumschläge finde? Ich glaube schon! Wirklich - etwas ganz Besonderes :)

LG
Mary-Jane