Dienstag, 6. März 2012

Autsch !!!

Hat mich doch glatt vor ein paar Tagen ein Stöckchen
getroffen, es wurde mir von Sabine zugeworfen.
Initiiert hat die Stöckchen-Aktion meine Design-
Team Kollegin Nadine.

Also hier kommen sie die fünf Dinge über mich,
die kein Mensch hören will, ich euch aber trotzdem
erzähle.

1. Ich hasse es wenn bei meiner Bettdecke die Knopfleiste
    oben ist, da kann ich nicht schlafen, die muss einfach unten
    an den Füßen sein.

2. Meinen Haushalt mache ich nicht wirklich gerne, aber
    am schlimmsten finde ich bügeln.

3. Am liebsten fahre ich selber Auto, ich weiss auch nicht
    warum, aber da fühle ich mich einfach sicher.

4. Ich bin wirklich nahe am Wasser gebaut, mein Mann
    lacht mich immer aus, wenn ich beim Fernsehschauen
    heulen muss.

5. Ich hasse Spinnen, wenn ich eine sehe, lebt die nicht mehr
    lange.

An wen ich das Stöckchen jetzt weitergebe weiss ich noch
nicht, ich drehe erstmal eine Blogrunde und schaue mal
wer noch nicht getroffen wurde.

Später kommt dann auch noch etwas Kreatives.

Liebe Grüße

Kerstin

Kommentare:

Mimi hat gesagt…

Ich bügel auch absolut ungern. Das ist so "schlimm", dass mein Mann seine Hemden freiwillig in die Wäscherei gibt :-)
Da bist du also nicht alleine.

Lieben Gruß,
Miriam

madicken02 hat gesagt…

ohh, das ist ja schön, dass du das stöckchen fängst! und das mit der bettdecke- das geht mir auch so ;)))
liebe grüsse und einen shcönen tag!!
sabine

Bella hat gesagt…

Zu dem Punkt mit dem Autofahren:
Es macht ja auch Spaß mit Dir und der "Steffi" eine Scrap-Rundreise zu drehen :-)

LG und bis demnächst --- vielleicht hab ich dann auch schon ein neues Auto....

Bella