Montag, 21. Oktober 2013

heimlichkeiten

Letzte Woche war ich ja wieder einmal 
mit ein paar liebe Mädels zum kreativen
Beisammensein verabredet. 
Diesesmal waren wir bei Silke und ihr 
Workshopraum ist ein wahres Paradies.
Ausgiebig konnten wir in ihren Stempeln und
Papieren wühlen und uns inspirieren lassen. 

Gemacht haben wir natürlich auch etwas, 
Silke hatte ein kleines Projekt vorbereitet,
vielleicht habt ihr es ja schon bei Bella gesehen. 
Ich habe mich für das Rentierpapier von Alexandra Renke
entschieden, ich fand die rote Nase so klasse. 



Der 12" Bogen Papier ist einfach in der Mitte 
gefaltet, ein brauner Cardstock darunter und ein
paar helle Seiten dazu und schon ist ein schönes
Album fertig. Die Seiten sind einfach mit einem 
Faden zusammengebunden. 

Ich hoffe ihr hattet einen guten Start in die neue Woche
und wünsche euch noch einen schönen
restlichen Montag. 

Liebe Grüße

Kerstin

Kommentare:

Bella hat gesagt…

Oh ja, bei Silke kann man sich nur wohl fühlen.... und wenn dann so tolle Kleinigkeiten entstehen, ist ein kreativer Abend einfach toll.

Und in drei Tagen ist es schon wieder soweit :-)
Ich freu mich und muss irgendwann die Woche nochmal 'Test-Nähen' damit ich weiß, wo es evtl. hängt :-)

GLG
Bella

steffka hat gesagt…

hach das Papier ist ja zuckersüß
und es passt perfekt zu deinem
zauberhaft Büchlein...