Donnerstag, 7. November 2013

"Jetzt macht sie auch noch in Beton" und ihr könnt was gewinnen

Jaaa, und ich finde es total cool. *freu*

Dekosachen aus Beton schwirren ja schon 
einige Zeit im Netz herum und gefallen tun
mir die Sachen natürlich auch. Und wenn ich 
sowas gesehen habe will ich das auch immer
selber ausprobieren. Also meinen Mann genervt,
dass er mir eine Form aus Holz baut und der
beste aller Männer hat das natürlich auch gemacht. 
Und so kann ich euch heute meine ersten, selbstgemachten
Betonhäuser präsentieren. 

Tatatada:




Das Große ist ca.10x10x25cm und das Kleine ca.10x10x16,5cm

Und weil ich mich gerade so darüber
freue, dass das so gut geklappt hat mit 
dem Beton machen möchte ich ein kleines Haus 
an einen von euch verschenken.

Also wer gerne so ein Betonhaus bald sein Eigen
nennen möchte, muss mir einfach bis zum Samstag 09.11.2013,23:59 Uhr
einen Komentar unter diesem Post hinterlassen. 

Ich wünsche euch allen viel Glück.

Liebe Grüße

Kerstin

Kommentare:

Bella hat gesagt…

Das sind sie ja ... die Häuschen von denen Du erzählt hast.
Ich warte ja immer wieder drauf, was Du uns neues zeigst und Du topst es immer wieder --- genial!

Das wär ja was, was ich Manuel auch noch näher bringen könnte :-))))) *hüstel*
Letzte Woche auf der Messe meinte er noch: zum Glück ist die Laubsägezeit vorbei --- aber es gibt ja immer wieder Neues :-)

Ganz liebe Grüße
Bella

made by Tanja hat gesagt…

...ganz schnell mal angelaufen komme...Die sind ja total schön geworden, darin könnt ich mich auch glatt verlieben.

Ganz liebe Grüße Tanja

Nicole hat gesagt…

Hey hey,
ich find die Häuschen total schön, meines * grins* (ja ich habe schon eines von der lieben Kerstin zum Geburtstag bekommen) hat einen Filzstern, doch die Variante mit den Ferdern find ich auch mega!

Und damit mein großes Häuschen nicht so alleine ist, würde auch ich gerne das kleine Häuschen gewinnen ;)

Muss die ganze Zeit über Bellas Kommentar schmunzeln... ja ja der liebe Manuel.... ;)

Liebe Grüße
Nicole

Katja hat gesagt…

Sehr sympathisch, die kleinen Traumhäuschen - eine witzige Idee auch zur Haus- oder Wohnungseinweihung! Beton liegt echt im Trend und so wie hier gefällt er mich auch! Liebe Grüße, Katja

Anonym hat gesagt…

ohhh,
sind die schön ,deine häüser...
gefallen mir total gut!!!
herzliche grüße
brigitte

Sandra hat gesagt…

total klasse, gefallen mir richtig gut. und ich bin immer total begeistert, was du alles immer so werkelst ... scrappen, nähen, jetztnochbeton ... daumen hoch.
lg
sandra

Anonym hat gesagt…

Ui, wie toll ist das denn? Ich liebe auch Formen aus Beton. Das Häuschen ist auch super süß dekoriert, da bekommt man Lust es selbst aufzustellen. Das würde sich auch ganz toll bei uns integrieren, denn wir sind erst kürzlich nach einem Jahr Schuften in unser gekauftes altes renoviertes und saniertes Häuschen eingezogen. Innen modern und Außen in der Form noch ganz alt - mit neuem Anstrich. :-))

Ich versuche mal mein Glück.

Toller Blog!

Liebe Grüße,
Natschichilli

Bella hat gesagt…

@Nicole:
Schmunzel ruhig :-)

Schnubbeldupp hat gesagt…

Oh, ist das eine süße Idee. Sicher auch toll zum Verschenken, wenn Freunde umziehen oder ein Häuschen bauen. KLASSE

Liebe Grüße
Anja alias Schnubbeldupp

Anonym hat gesagt…

Hallo und guten Abend,

puhhh, gerade noch geschafft. Deine Häuschen sind total schön geworden. Beton ist ne geniale Sache. Man kann wirklich viel draus zaubern. Jetzt muss ich es doch endlich auch mal in Angriff nehmen. Zwei Bücher hab ich schon, aber noch nicht die Kurve gekriegt. Und jetzt wünsch ich Dir noch ein schönes Restwochenende,

herzliche Grüße
Birgit